#diesDASundJENES

Gin Tonic Yoga - Gym? I thought you said Gin!

29. Juni 2018 1 Minuten Lesezeit

Egal welchen ambitionierten Sportler man fragt: Alkohol und Sport sind keine Freunde! Viele Fitnessgänger verzichten sogar komplett auf das obligatorische Feierabendbier. Vor einiger Zeit haben ausgerechnet die Yogis angefangen dieses Argument zu widerlegen. GINTONIC YOGA ist in den letzten Jahren zum Trend herangewachsen und begeistert sowohl Meditationsprofis, als auch Asana-Anfänger.

Vom Spaß zum Trend

Seit einiger Zeit kursieren immer mehr Videos im Internet von Menschen die Alkohol im Yoga-Kurs konsumieren. Meist wirkt dies wie ein Spaß oder ein After Work- Entspannungsprogramm. 2016 wurden solche Kurse allerdings wirklich schon angeboten. So wie in mehreren Facebook-Videos läuft das ganze zwar nicht ab, aber es kommt schon ganz nah hin!


Wer kommt auf solche Ideen?

Die Idee zum alkoholisierten Entspannungssport stammt aus Manchester und wurde erstmals 2016 vom „The Wonder Inn“ angeboten. Unter dem Namen „YinB4Gin“ (Ying before Gin) wurde der Sportkurs bekannt. Die ursprüngliche Version bestand aus einer Einheit YinYang Vinsaya Flow Yoga und wurde anschließend mit einem Gläschen Gin Tonic gekrönt. Dies sollte den „Flow“ beibehalten und die Kursteilnehmer entspannen. Für Nichttrinker gab es stattdessen Green-Juice. Aber einen guten Gin-Tonic schlägt man nur ungern aus!


Version 2.0: Nicht nur Gin sondern auch Bier

Bei der neueren Version Bier-Yoga wird das Bier allerdings während des Yogas verzehrt und nicht erst danach. Man führt die Übungen aus während man die Flasche hält und nimmt an angebrachter Stelle einen Schluck. Der Kurs wird natürlich geleitet und man trinkt nicht einfach drauf los. Der Bonus-Effekt: Die Balance muss extra gut gehalten werden, um zu verhindern das Bier zu verschütten. Das wäre doch zu schade!


Wer also weder auf Sport noch auf Alkohol verzichten möchte der hat mit Gin Tonic Yoga genau seine Nische und Sportart gefunden!


Artikel bewerten

Noch keine Bewertungen vorhanden

Klicke auf einen Stern, um eine Bewertung abzugeben.


0 Kommentare

GZDN
INN.Kubator
EXIST Logo